NIKEL Feinstrahlservice

Reinigung

Feinstrahlen (und damit auch Sandstrahlen) eignet sich besonders zur sanften Reinigung von verschiedensten Objekten, wobei nur den Schmutz auf der obersten Schicht abgetragen und die darunter liegende Oberfläche nicht beschädigt wird.

Veredelung

Objekte können durch Feinstrahlen professionell und präzise veredelt werden. Feinstrahlen kann zur Nachbearbeitung (Mattieren von Glas) genutzt oder für eine anschließende Pulverveschichtung oder Lackierung der Objekte vorbereitet werden.

Entfernung

Sandstrahlen ist eine besonders sanfte Methode, um Schmutz von Oberflächen zu lösen. Dabei werden je nach Material auch unterschiedliche Strahlmittel genutzt, um ein optimales Ergebnis zu erreichen, ohne die Grundoberfläche zu beschädigen.

Verschiedenste Oberflächen

Feinstrahlen gehört heutzutage zu den schnellsten und kostengünstigstens Methoden, um Objekte, Materialien und Werkzeuge zu reinigen und aufzubereiten.
  • Metall
  • Beton
  • Stahl
  • Holz

Reinigung von verschiedenen Metallen

Feinstrahlen mit unterschiedlichen Strahlmitteln und Strahlverfahren birgt oft ungeahnte Möglichkeiten im Umgang mit den verschiedensten Materialen, dazu zählen auch Metalle und Edelstahle. Diese sind oft problematisch zu reinigen und auch zu bearbeiten, da oft schwer zugängliche Stellen an den Objekten existieren. Hier ist Feinstrahlen die perfekte Lösung, um schnell und mit wenig Aufwand, großartige Ergebnisse zu bekommen. Auch kann Feinstrahlen angewendet werden, um das Objekt für nachfolgende Arbeiten vorzubereiten. So dient bspw. das Sandstrahlen in diesem Kontext zum Lösen von groben Schmutz und zur Vorbereitung der Weiterveredelung, aber auch zur Aufbereitung und zum Einsatz von Korrosionsschutz.

Schutz vor Umwelteinflüssen bei Beton

Auch wenn Beton unnachgiebig und hart wirkt, so gibt es auch hier Umweltfaktoren, die dieses Material angreifen und auch beschädigen (dazu zählen Regen, Eis, aber auch Abgase). Dadurch wird die Oberfläche nicht nur dreckig, sondern auch porös. Hier sollte in regelmäßigen Abständen eine professionale Reinigung (bspw. Sandstrahlen) stattfinden, die den sogenannten Sichtbeton von Rückständen (dazu zählen auch Restmaterialien) reinigt und die Oberfläche für eine erneute Beschichtung vorbereitet. Dadurch sieht das Material nicht nur besser aus, sondern ist auch weiterhin geschützt.

Erhaltung der Tragfähigkeit von Stahl

Stahl wird oft in extremen Situation angewendet und ist deswegen vielen unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt. Umso wichtiger ist der Schutz von diesem Material, um nicht nur die Langlebigkeit sondern auch die Tragfähigkeit zu erhalten. Das Feinstrahlen kann hier besonders gut unterstützen, da diese Methode gut an schwer zugängliche Stellen kommt und damit eine bessere sowie schnellere Reinigung ermöglicht. Auch kann das Material leicht aufgeraut werden, um einer nachträglichen Beschichtung besseren Halt zu gewähren.

Holz ist ein sensibles Naturprodukt

Holz ist ein leicht angreifbarer Stoff, welcher durch Regen und Abgase nicht nur dreckig wird, sondern auch die Giftstoffe auch tiefer ins Gewebe aufnimmt. Dadurch wird die Langlebigkeit des Holzes vermindert. Deswegen sind regelmäßige Reinigungen unabdingbar. Bei der Holzreinigung sind auch mehrere Faktoren zu beachten; so muss die sensible Fläche mit allergrößter Vorsicht behandelt und auch für die Weiterbearbeitung vorbereitet werden. Deswegen kommen hier nur bestimmte Strahlmittel zum Einsatz, welche die Oberfläche nicht angreifen und perfekt für schützende Lacke vorbereiten. Damit wird garantiert, dass man noch lange Freude an dem Naturprodukt hat.

Lassen Sie sich von uns beraten

Kontaktieren Sie uns, um mehr über das Feinstrahlverfahren zu erfahren, oder buchen Sie direkt unseren Service.